coming soon / in Vorbereitung
 
 
 
 

Interaktive Karte

 

Prospektbestellung

 

Veranstaltungskalender

 

Gastgeberverzeichnis

 

Tourist-Information

 

Städte und Gemeinden

 

Aktuelles

 

Wetter

 

Impressum

 

Datenschutz

 

Home

 

   
Zur Darstellung der
interaktiven Karte benötigen Sie den Flash Player 5
 
Flash Player - free download
 
 
   
Schon entdeckt? Faszinierende Fischsaurier, glänzende Goldammoniten, Europas besterhaltene Meteoritenkrater, geheimnisvolle Höhlen oder das einzige Besucherbergwerk
der Schwäbischen Alb - das sind nur einige geologische Highlights der Schwäbischen Ostalb, die auf Ihre Erforschung warten.

Schon seit Jahrhunderten ist die ganze Ostalb zwischen Aalen, Nördlingen und Heidenheim für ihre reiche geologische Vielfalt berühmt. So strömen bis heute weltbekannte Forscher und Naturfreunde aus aller Welt hierher, um die außergewöhnlichen geologischen Phänomene vor Ort zu studieren oder die ganz besonderen Fossilien und Gesteine der Region zu sammeln.
Ammoniten aller Art die typischsten Fossilien der Alb und weitläufige Verwandte der heutigen Tintenfische, gehören genauso dazu, wie 150 Millionen Jahre alte verkieselte Nattheimer Korallen der Jurazeit.
Mit Glück und etwas Mühe lassen sie sich heute noch in aufgelassenen Steinbrüchen und Gruben entdecken.

Auch „Suevit" — der Schwabenstein weltweit einzigartig, beim Einschlag de Riesmeteoriten entstanden, findet sich nach wie vor an altbekannten Stellen wie der Alten Bürg
am südwestlichen Riesraterrand nahe Utzmemmingen.

Geopark
 

 
 

  "Ipf" Bopfingen

 

 

Verkieselte Koralle

 

 

Felsenmeer Wental

 

Urweltmuseum, Aalen
 

 

 

Braunjura mit Muscheln

 

Große Ofnethöhle

 

     

| Home | Interaktive Karte | Prospektbestellung | Stadt & Kultur | Freizeit & Erholung | Geopark |
| Schlösser | Kirchen & Kunst | Römer & Alamannen | Industriegeschichte | Gesundheit |
 

 

    

Touristikgemeinschaft Erlebnisregion Schwäbische Ostalb e.V. • Marktplatz 30 • 73430 Aalen
Tel. 07361 / 521109 • E-Mail info@schwaebische-ostalb.de

made by www.pictographica.de