JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
ganzes Foto einblenden Bilderslideshow beenden

Volltextsuche

Veranstaltungen

Detailansicht

Kräuterrundgang "Heimische Räucherkräuter"

18.09.2021
Kraeuterrundgang_11.jpg
15:00 Uhr
Abtsgmünd-Hangendenbuch
Heimatblume

Noch genießen wir den Sommer in vollen Zügen, doch schon bald werden die ersten Herbstzeitlosen gesichtet. Sie erinnern uns daran, das Licht und Wärme weniger werden und wir uns auf die Herbst- und Winterzeit vorbereiten sollten. Früher war es selbstverständlich, für die kalte Jahreszeit Kräuter für Tees, als Räucherwerk, oder für andere Heilanwendungen zu sammeln. Viele heimische Kräuter, Harze und Flechten eignen sich als Räucherwerk auf Kohle, zum Herstellen von Räucherzigarren, Räucherzöpfen oder selbstgemachten Räucherkegelchen. So wird das Heim wohlig duftend natürlich aromatisiert, durch Essenzen die unsere Sinne anregen oder entspannen, begegnen wir der kalten Jahreszeit gelassen. Wir fertigen unsere eigene Räuchermischung, Räucherkegel und probieren wir noch einige Wildkräuterzubereitungen der kulinarischen Art, lasst Euch überraschen!

Der Kräuterrundgang findet auf dem Koiserhof bei Abtsgmünd statt, die genaue Adresse ist unten angehängt, der Weg ist ausgeschildert. Falls Sie den Weg nicht finden, können Sie mich unter der Handynummer erreichen die ebenfalls unten angehängt ist.

Schwerpunkt ist das jeweilige Thema, es wird aber immer Basiswissen über gerade vorkommenden Pflanzen, den kulinarischen Möglichkeiten der Wildkräuter, ihre Inhaltsstoffe und deren Anwendung vermittelt.Der Kräuterrundgang dauert insgesamt circa 3 Stunden, die schnell vergehen! Die Verkostung kann leider immer noch nicht wie früher stattfinden. Stattdessen gibt es eine Vorführung der Zubereitung, ein Rezeptmanuskript zum Mitnehmen und natürlich auch etwas für den kulinarischen Genuss, lasst Euch überraschen!

Heimatblume veranstaltet die Kräuterrundgänge in Kooperation mit dem Kochergarten e.V., deshalb zahlen Vereinsmitglieder 10.-€ und alle anderen 20.-€ am Tag der Teilnahme, Kinder bis 11 Jahre sind kostenlos dabei. Der Betrag wird am selben Tag entrichtet und versteht sich inklusive Verkostung, Unterlagen, Detoxwasser oder Tee.

Bitte stabiles Schuhwerk, Handschuhe, Körbchen und Messer mitbringen!

Kategorien:
Veranstaltungen