JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
ganzes Foto einblenden Bilderslideshow beenden

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Benutzer Vorlage
Artikel vom 18.02.2019

Sonderausstellung im Alamannenmuseum Ellwangen

– Im Ellwanger Alamannenmuseum ist bis 28. April 2019 die Sonderausstellung „Verehrt, verwendet, vergessen – Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte“ zu sehen. Die vom Alamannen-Museum Vörstetten bei Freiburg konzipierte Ausstellung beleuchtet den Alamannenbegriff im Wandel der Zeiten. Ein Schwerpunkt liegt auf der Zeit der NS-Herrschaft und der damaligen Rassenideologie.

BEGLEITPROGRAMM:

 

Führungen am 3.2., 3.3. und 7.4.2019, jeweils um 15 Uhr. Bei diesen Führungen ist nur der übliche Eintritt zu bezahlen.

 

Sonntag, 28.4.2019, 15 Uhr: Kuratorenführung mit Dr. Niklot Krohn vom Alamannen-Museum Vörstetten. Bei dieser Führung ist nur der übliche Eintritt zu bezahlen.