JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
ganzes Foto einblenden Bilderslideshow beenden

Volltextsuche

Aktuelles

Autor: Benutzer Vorlage
Artikel vom 18.11.2019

Adventsmarkt - Neuler im Lichterglanz

Adventsmarkt in Neuler

Neuler Weihnachtsbaum
Neuler Weihnachtsbaum

Buntes Programm für Adventsmarkt mit neuem Flair und Ambiente in Neuler Neuler, 9. Dezember 2019

Am kommenden Samstag, 14. Dezember 2019, öffnet ab 15 Uhr der Adventsmarkt in Neuler unter dem Motto „Neuler im Lichterglanz“ auf dem Gelände der Brühlschule. Mit einem bunten Programm für Groß und Klein lädt die Gemeinde zum Vorbeischauen und Verweilen ein. Auf dem Außengelände gibt es Leckereien für jedermann: Punsch, Glühwein, Waffeln und ein Süßigkeitenwagen für die Kinder. Und die kommen beim Karussell fahren, Ponyreiten und verschiedenen Mitmach-Bastelaktionen, wie Karten kreieren oder Tassen und Gläser gestalten, voll auf ihre Kosten. Außerdem gibt es eine Ausstellung mit Weihnachtskrippen und das Ergebnis der Kugel-Sammelaktion. Seien Sie gespannt, wie bunt der Weihnachtsbaum mit den gespendeten Kugeln der Neulermer Bürger auf dem Adventsmarkt erstrahlen wird. Im angrenzenden Rohbau der neuen Sporthalle warten Hobbykünstler, Kleinunternehmer, handwerklich begabte Menschen sowie kreative Kinder aus Neuler und der Region mit ihren attraktiven Angeboten auf Sie. Die neue Sporthalle wird gut gefüllt sein – damit hätte auch Bürgermeisterin Sabine Heidrich nicht gerechnet: „Die Beteiligung der Aussteller und das Interesse an unserem ‚neuen‘ Adventsmarkt ist einfach klasse und hat meine Erwartungen deutlich übertroffen“, freut sie sich über die große Beteiligung der Neulermer Bürger und fügt an: „Besonders freut mich, dass viele kreative Angebote von Privatleuten dabei sind.“ An insgesamt 30 Verkaufsständen bieten sie den Adventsmarktbesuchern tolle Produkte rund um die Weihnachtszeit an, wie beispielsweise selbst gemachte Bastel- und Dekoartikel, Christbaumschmuck, Genähtes und Gestricktes, Schmuck, Baby- und Kleinkindmode, Kerzen, Gelee- und Fruchtaufstriche, Liköre, Honigprodukte, verschiedene Kräutersalze und Walnusskrippen. Aber auch Mützen, Schals und Handschuhe, Filztaschen, Lippenpflegestifte und Handbalsame, gebundene Kränze, getöpferte Figuren, Schalen aus Beton oder Flaschen mit Lichterketten sowie ganz viele kreative Dinge mehr werden für die Besucher angeboten. Außerdem wird es eine kleine Instrumentenausstellung des Musikvereins Neuler sowie eine Vorführung von Schnitzarbeiten der Schnitzgruppe Neuler geben. Weitere Künstler präsentieren ihre Kunstwerke in der neuen Halle und stellen dort ihre Arbeiten in zwei kleinen Kunstausstellungen aus. Am Abend zeigt Bürgermeisterin Sabine Heidrich interessierten Besuchern den Rohbau der neuen Sporthalle bei einer Führung. Wer Lust hat, darf um 17.30 Uhr, um 19 Uhr oder um 20 Uhr am Eingang der Sporthalle warten. Dort ist der Treffpunkt für die Führungen.

Das Programm: 15.00 Uhr Markteröffnung mit einem Auftritt der Brühlschule Neuler, Gedanken zum Advent von Pfarrer Zorn & Begrüßung durch Bürgermeisterin Heidrich mit Übergabe der Stiftungsgelder der Neulermer Stiftung auf der Bühne im Rohbau der neuen Sporthalle

16.30 Uhr Auftritt des Kindergarten Mutter Teresa

17.00 Uhr Nikolausbesuch mit Bescherung für die Kinder

17.30 Uhr Auftritt der Jungmusiker des Musikvereins Neuler

18.30 Uhr Auftritt des Musikvereins Neuler